Messen und Ausstellungen:

1. Planung, Organisation und Durchführung der Gewerbemesse „Beruf und Freizeit“ seit 1993.

2. Planung, Organisation und Durchführung der Meininger Gewerbeausstellung seit 1998 im 2 Jahres Rhythmus. Dabei Umbau der MEGA von einer reinen Gewerbeschau zur „Dreiländer Gewerbeausstellung“ für Südthüringen, Unterfranken und Südosthessen. Der Erfolg dieses Umbaues: Kompetenz und Leistungskraft der einheimischen Wirtschaft wird noch deutlicher über die Grenzen des Freistaates hinaus vermittelt. Das Erfolgsimage der „MEGA“ ist Anlass für Politiker aller Ebenen sich hier zu präsentieren, wie z. Bsp. die Eröffnungsrede des ehemaligen Bundespräsidenten Johannes Rau – 1998. Der Ministerpräsident des Freistaates Thüringen übernimmt in Folge die Schirmherrschaft der „MEGA“.

3. Jährlich seit 2012 – neu konzipiert, die MEGA in einer anderen Form: Planung, Organisation und Durchführung der „Meininger Parkwelten – Die „MEGA“ Verkaufsausstellung im Meininger Schlosspark“.

4. Landesausstellungen zum Hessentag Planung, Organisation und Durchführung der Landesausstellungen:

  • zum 51. Hessentag in Oberursel 2011 ​
  • zum 50. Hessentag in Stadtallendorf 2010 ​
  • zum 49. Hessentag in Langenselbold 2009 ​
  • zum 48. Hessentag in Homberg (Efze) 2008 ​
  • zum 47. Hessentag in Butzbach 2007

mit den Sonderschauen:

  • „Geothermische Anlagen – Heizen mit Erdwärme“
  • „Thermische Solaranlagen – Wasser erwärmen mit der Sonne“
  • „Erlebniswelten Handwerk“ der Kreishandwerkerschaft Schwalm – Eder
  • „HeRo – Biomasseforum“ des Kompetenzzentrum Hessen Rohstoff e.V.

Sondermärkte:

Seit 1994 traditionell die verkaufsoffenen Sonntage mit großen Innenstadt–Marktevents.

Weihnachtsmärkte

Veranstalter von Weihnachtsmärkten mit eigenen Hütten seit 1997.

Konzerte:

  • Klassik: Helmut Lotti, Stefan Schael, Stan Meus, Cornelia Schubert
  • Schlager/Volkstümlich: Kristina Bach, Rosanna Rocci, Margot Hellwig, Eberhard Hertel, Astrid Harzbecker, Maxi Arland, Gitte und Klaus, Hans-Jürgen Gröschner, Achim Mentzel
  • Rock/Pop: An Beal Bocht, Die Glüxxritter, Teresa Winter und die REMAX Jazzband, Die Achtzylinder, Captain Jack, Drum’n’Guitar, The Luckytones
  • Kabarett: Wolf & Bleuel, Sachsen Günthi, HüperBel, Hans-Peter Körner, Franziska Schneider, Hans-Jürgen Silbermann (Kabarett „Leipziger Pfeffermühle“)
  • Radioshows: Antenne Thüringen, Landeswelle Thüringen

Sportliche Großveranstaltungen:

Seit 2002: Planung und Aufbau der „Hüttendörfer“ für die WSRO – Skisport GmbH und für Thüringer Wintersportvereine und –verbände zu den Weltcups in Oberhof (Biathlon, Tour de Ski, Nordische Kombination, Rennrodeln).

Firmen- und Produktpräsentationen:

1. Planung, Organisation und Durchführung der Deutschlandpremieren verschiedener Audi Modelle in Meiningen/Dreißigacker.

2. Seit 1994 die Auto-Frühjahrs- und Auto-Herbstparaden.

3. Car und Fashion (Auto und Mode) gemeinsame Produktpräsentationen seit 1995 an verschiedenen Standorten.

4. Planung, Organisation und Durchführung diverser Firmenpräsentationen, -jubiläen und –feierlichkeiten, z. Bsp. im Oktober 2010 der Firma Hahn Getränke-Union GmbH & Co. KG.

5. Planung, Organisation und Durchführung der Präsentation der „Mercedes B-Klasse“ für die Senger + Kraft Automobile GmbH in Bad Salzungen im Juni 2012.

Stadtfeste:

1. Im Auftrag der Meininger Werbegemeinschaft e.V., Planung, Organisation und Durchführung des eigenen Programmteiles der Werbegemeinschaft zum Meininger Stadtfest. Modenschau, Sportmodenschau, volkstümlicher musikalischer Sonntag am Kapellenplatz.

2. Technische und organisatorische Vorbereitung des Bahnhofsfestes anlässlich des Schmalkaldener Stadtfestes.

3. Planung, Organisation und Durchführung der Meiningenpräsentation anlässlich des Zeulenrodaer Karpfenpfeiferfestes.

4. Planung, Organisation und Durchführung der Meiningenpräsentation anlässlich des Bad Langensalzaer Mittelalterstadtfestes.

Public Viewing:

Planung, Organisation und Durchführung des Catering im Rahmen der Public Viewing Tour von Coca-Cola zur EM 2012 in Bad Salzungen

Stadtmarketingkonferenzen:

1. Planung, Organisation und Durchführung der Meiningenpräsentation anlässlich der Stadtmarketingkonferenz in Salzburg

2. Planung, Organisation und Durchführung der Meiningenpräsentation zum Thüringer Dienstleistungstag in Weimar „Dienstleistungsstandort Meiningen unter Einbeziehung des Regionalen Infosystems“.